12. Oktober 2018 (Fr) · 19.30 Uhr · Perleberg · Gottfried-Arnold-Gymnasium

Herbstkonzert

unter dem Titel »Lotte Lehmanns Freunde in Los Angeles« ganz im Zeichen des 130. Geburtstages von Lotte Lehmann. Scott Curry hat ein Programm für Soloklavier, Kunstlied und vierstimmige Ensembles von jüdischen Komponisten aus dem Umfeld von Lotte Lehmann in Los Angeles einstudiert. Auf dem Programm stehen u.a. Werke von Korngold, Walter, Schönberg, Eisler und Zeisl. Höhepunkt des Konzerts wird Zeisls Requiem "Ebraico" sein, das dem Andenken der jüdischen Tragödie in Europa gewidmet ist. Es singen die amerikanische Sopranistin Jaqueline Bruce, die dänische Mezzosopranistin Ingeborg Borch, der australische Tenor Christopher Bradley und der amerikanische Bariton Stephen Barchi.